Outdoor Grundausrüstung: Bekleidung zum Trekking, Hiking und Wandern

Wir zeigen euch die absolute Outdoor Grundausrüstung für eure Trekking, Hiking oder Wandertouren – Egal bei welcher Wetterlage! Die wichtigste Bekleidung und grundlegendes Equipment, sowie gute Shops findet Ihr hier:

Outdoor Grundausrüstung: Trekking, Hiking & Wandern

Outdoor Bekleidung

Eines der wichtigsten Dinge der Outdoor Grundausrüstung ist eure Bekleidung am Körper. Wir selbst merken immer wieder wie oft wir das Wetter unterschätzen und mit zu wenig, oder ungeeigneter Bekleidung losziehen. Irgendwo im Nirgendwo In mehreren hundert oder sogar tausend Metern Höhe, durchnässt im Baumwoll-Pullover bei kalten Wind, kommt dann das böse erwachen. Sicher kennt Ihr das typische „Hätte Ich mal…“. Hiermit könnt Ihr euren Abenteuern ohne Sorgen nachgehen:

Jacken

Outdoor Jacken & Pullover

Wetterlagen und Temperaturen können sich draußen schnell ändern. Eine Outdoor Jacke ist einfach verstaut, schnell angezogen und sollte bei jeder Tour dabei sein!

The North Face - Ontario - Softschelljacke

The North Face – Ontario

Softshell Jacken

Eine Softshell Jacke sollte in keinem Wandschrank fehlen. Sie halten warm, sind Windfest und bieten Schutz bei leichten Regenschauern. Durch Ihren weichen Membran sind sie angenehm zu tragen, atmungsaktiv und anpassbar. Der perfekte Begleiter für Unterwegs!

Outdoor Grundausrüstung Hardschell

Vaude – Escape Light

Hardshell Jacken

Hardshell Jacken sind aus festen Material, was sie besonders Wasserfest und strapazierbar machen. Das Material gilt als 100% Wasserdicht, hält jedoch ansich nicht warm. Dazu helfen darunter liegende Schichten. Eine Hardschell Jacke wird bei Strömenden Regen und starken Wind eingesetzt.


Wanderschuhe

Trekking/ Wanderschuhe

Ohne vernünftiges Schuhwerk sollte sich niemand auf eine Outdoor Tour ins Gelände wagen. Zum einen können Wege verdammt lang werden, und zum anderen kommen die einen oder anderen harten Stolperfallen in die quere. Der Schuh sollte bequem sein, und Schwierigkeiten im Gelände wegstecken können. Ein vernünftiger Schuh gehört zu jeder Outdoor Grundausrüstung dazu.

Trekkingstiefel

Große Herausforderungen lassen sich am besten mit einem Trekkingstiefel überwinden. Mehrtagestouren im Schwierigen Gelände über steinige Wege, auch mal Abseits des Pfades lassen sich hiermit bestens meistern und bewegen dich überall hin!

Wanderschuhe Outdoor

Wanderschuhe/ Multisport

Besonders für spontane Tagestouren auf offiziellen Wanderwegen eignet sich diese Schuhart optimal. Entscheide selbst ob du es eher klassisch mit Leder magst, oder das ganze sportlich mit Syntethik-Material vorziehst.


Hosen

Outdoor Hosen

Outdoor Hosen bieten den Vorteil ähnlich wie bei den Jacken, dass sie Schutz gegen Wind und Nässe bieten. Die meisten Hosen sind relativ leicht, und im kleinen Packmaß im Rucksack verstaut. Meist hat man sie aber auch direkt schon an.

Outdoor Hose

BERGANS – Bera

Outdoor Hosen

Ob lang oder kurz natürlich jedem selbst überlassen. Wir tragen meist bei gutem Wetter eine kurze hose, und ziehen dann bei kühleren Temperaturen die Hose über. Alternativ gibt es Hosen mit abnehmbaren Hosenbeinen, oder man stülpt die Hose einfach bis zu den knien hoch.


Bei Kälte

Outdoor Bekleidung bei Kälte

Wer bei kühleren Temperaturen unterwegs ist, sollte unbedingt eine warme und funktionsfähige Winterjacke dabei haben. Gute Outdoor Winterjacken sind leicht, bequem, kompakt und halten trotzdem warm.

Outdoor Daunen Jacke

Jack Wolfskin – Helium

Daunen-Jacke

Der Vorteil bei Daunen Jacken ist, dass sie ein besonders gutes Gewicht zu Wärme Verhältnis haben. Daunen-Jacken sind extrem komprimierbar und erzielen ein hohes Tragegefühl. Nachteil ist ist Hohe Empfindlichkeit bei Nässe und die Reinigung. Beim Kauf einer Daunen Jacke sollte aus Tierschutzgründen unbedingt beachtet werden, ob der „Down Codex“ Eingehalten wurde.

Winterjacke Outdoor

Jack Wolfskin – Scott Base

Kunststoff-Jacke

Die deutlich Tierschutz-gerechte Variante ist eine Jacke aus Kunststoff. Der größte Vorteil ist, dass sie wiederstandsfähiger gegen Feuchtigkeit sind und auch Nass noch wärmen. Jedoch sind Kunststoff Jacken schwerer und lassen sich nicht so gut Komprimieren wie Daunenjacken.


Outdoor Rucksack & Gepäck

Ein guter Rucksack in dem Ihr grundlegende Dinge während der Touren verstauen könnt gehört ebenfalls zur absoluten Outdoor Grundausrüstung. Nichts ist belastender als ein ungeeigneter oder zu schwerer Rucksack. Wer vorher klar überlegt, was und vor allem wie er sein Gepäck mitnimmt, kann den Spaßfaktor bei seinen Touren deutlich steigern.

Rucksäcke

Outdoor/ Trekking Rucksack

Um euer Gepäck oder Ausrüstung mitzunehmen benötigt Ihr einen passenden Trekking-Rucksack oder Daypack.

Trekking Rucksack Outdoor

Jack Wolfskin – Highland XT 50

Trekking-Rucksack

Trekking-Rucksäcke sind besonders geeignet für Mehrtages-Touren. Ihr Volumen sollte mindestens 45 Liter betragen, sodass genügend Platz für Schlafsack, Zelt, Proviant, Ausrüstung etc. ist. Ein Guter Trekking-Rucksack bietet viele Packtaschen, Komprimierungs-Riemen, Feststell-Gurte und bestenfalls ein Rückensystem damit der Rucksack perfekt sitzt. In unserem Trekking-Rucksack-Special erfahrt Ihr mehr darüber.

Wander Rucksack Daypack

DEUTER – Speed Lite 20

Daypack Rucksack

Daypack Rucksäcke sind die perfekte Lösung für kurze Touren. Mit einem Volumen von 15 – 40 Litern bieten sie je nach Menge der Ausrüstung genügend Platz für euer Gepäck.

Ausrüstung

Outdoor-Ausrüstung

Das wichtigste habt Ihr bereits mit zwei Dingen. Einen guten und verlässlichen Taschenmesser, sowie einer Kopflampe.

Outdoor Messer

Opinel no. 8

Taschenmesser

Wer im Besitz eines guten Taschenmessers ist, kennt die Bedeutung und den Nutzen für Outdoor-Touren. Ein Schweizer-Taschenmesser oder das Opinel no 8 gehören meist zur Standardausrüstung jedes Hikers dazu. Aber auch Multifunktions-Messer erweisen Ihre Dienste bestens, und sind vielseitig einsetzbar.

Stirnlampe Outdoor Grundausrüstung

PETZL – Stirnlampe

Kopflampe

Kopflampen sind klein, erfüllen bestens Ihren Zweck, und haben durch Ihre LED-Technik mittlerweile sehr große Leuchtweiten. Egal ob beim Lager-Aufbau in der Dämmerung, oder bei Nacht-Touren die Ihr gewollt oder ungewollt macht. Ohne Lampe sollte sich keiner auf eine längere Outdoor-Tour wagen. Eine Lampe ist absolute Pflicht zur Outdoor Grundausrüstung!


Verpflegung & Küche

Verpflegung & Küche

Wer lange Unterwegs ist, verbraucht eine Menge Energie. Ausreichende Portionen an Essen und Trinken sollten immer vorhanden sein. Ein Kocher sollte dabei nie fehlen, genauso wie die Wasserversorgung im Notfall

Gaskocher Outdoor

Primus – Gaskocher

Gas-Kocher

Gas-Kocher nehmen wenig Platz im Rucksack, sind zuverlässig, und können auch dort benutzt werden wo ein Lagerfeuer nicht gestattet ist. Schnell ist mit einem Gas-Kocher das Wasser am kochen oder Essen erwärmt.

AUSRÜSTUNG FÜR DEINE OUTDOORKÜCHE

Source - Widepack + Filter

Source – Widepack + Filter

Wasserfilter

Schnell kann es passieren, dass euer Wasser aufgebraucht. In der Regel kann das Wasser aus den Gebirgs-Quellen direkt als Trinkwasser entnommen werden. Wer sich jedoch nicht sicher ist, oder keine Trinkwasser-Quelle findet, ist mit einem Wasserfilter bestens beraten. Wasser sollte übrigens immer aus fließenden Gewässern entnommen werden!


Schlafen & Outdoor Camping

Wer gut durch die Nacht kommen will, sollte bei beim Zelt, Schlafsack und Iso-Matte nicht sparen. Das wichtigste worauf Ihr achten müsst ist, wie ihr euch vor niedrigen Temperaturen, mit möglichst wenig Gepäck schützen könnt. Temperatur-Beständigkeit und Packmaß sind die Dinge, die eure Schlaf-Ausrüstung ausmachen.

Schlafsäcke

Schlafsäcke

Schlafsack ist nicht gleich Schlafsack. Hier muss man unterscheiden zu welcher Jahreszeit man den Schlafsack nutzt. Komfortzone, untere Grenzbereich und Extrembereich sind entscheidene Faktoren bei der Auswahl des Schlafsacks. Ein Guter Schlafsack darf in der Outdoor Grundausrüstung nie fehlen!

Schlafsack Outdoor

MARMOT – Aspen 40

Drei-Jahreszeiten-Schlafsack

Ein Drei-Jahreszeiten-Schlafsack erweist sich meist als optimale Lösung für die Zeit zwischen Frühjahr und Herbst. Er hält ausreichend warm bei kälteren Temperaturen, und lässt sich je nach Material auf ein kleines Packmaß komprimieren. Weniger Volumen erreicht man nur mit einen Sommer-Schlafsack, oder den tieferen Griff ins Portmonee.

Schlafsack Outdoor Winter

MOUNTAIN EQUIPMENT – Glacier 750

Winter-Schlafsack

Der Schlafsack für extreme Abenteurer und Temperaturen. Bis zu -40 °C lässt es sich imSchlafsack noch angenehem aushalten. Dementsprechend sind sie sehr voluminös und haben  Ihr Gewicht.

Zelt

Outdoor Zelte

 Für Unterwegs sollte euer Zelt möglichst leicht sein, und ein geringes Packmaß aufweisen, damit Ihr es einfach im Rucksack mitnehmen könnt.

Grand Canyon – Richmond 1 Amazon

Ein-Mann-Zelt

Die kleinste Variante für Unterwegs sind Ein-Mann-Zelte. Diese Zelte sind darauf ausgelegt dir möglichst witterungsfesten Schutz zu bieten, bei kleinsten Packmaß und Gewicht. Gerade wenn du allein Unterwegs bist, Ist ein Ein-Mann-Zelt die beste Lösung um Energie zu sparen. Leider sind gute Ein-Mann-Zelte relativ Teuer. Günstige Varianten findet Ihr auch auf Amazon.

Outdoor Zelt

SALEWA – Atlas III

Mehr-Personen-Zelt

Mit Mehrpersonen Zelten werden Eure Abenteuer perfekt. Genügend Platz, genügend Schutz! Wenn sich ein Freiwilliger in der Gruppe gefunden hat der das Zelt bei sich trägt, steht dem Outdoor Adventure nah an der freien Natur nichts mehr im Weg.

Iso-Matte

Iso-Matte

 Iso-Matten ermöglichen euch den Schlaf auf weichem Untergrund, und Isolieren euch von der Kälte und Feuchtigkeit des Bodens. Wie bei allen Gepäckstücken solltet Ihr auch hier auf Packmaß und Gewicht achten!

ISO Matte

OCK – Eva 1.2

Schaumstoff Matten

Schaumstoff Matten sind die günstigsten Varianten an Schlafmatten. Sie sind leicht, einfach Zusammengerollt und können außen am Rucksack befestigt werden. Aufgrund Ihrer dünnen Polsterung muss auf hohen Schlafkomfort verzichtet werden. Zudem weisen sie ein hohes Packmaß auf und sind dadurch relativ sperrig.

Isomatte Outdoor Grundausrüstung

Mc Kinley – Travel M38

Selbstaufblasende Matten

Weniger Packmaß sowie ein höherer Schlafkomfort lässt sich mit selbstaufblasbaren Matten erreichen. Dadurch das Ihre Luft entweichen kann, lassen sie sich auf ein niedriges Volumen zusammenrollen, und bieten im aufgeblasenen Zustand einen guten Schlafkomfort durch Ihren Luftdurchlässigen Schaum. Ihre Isolierung reicht von Mittel bis Sehr gut, je nach Hersteller und Preis.

Links


Recent Posts
Comments
pingbacks / trackbacks

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search